Geheimnis Mensch Ihr Körper ist der Weg

  • Physiotherapie Heilmassage Energetik

Das Einfache ist die Antwort auf alle Fragen

Physiotherapie Heilmassage Energetik

Jeder Mensch ist ein Geheimnis, ein Wunder, ein Kunstwerk, eine Herausforderung,
ein komplexes Universum , in dem alles mit allem kommuniziert.
Ich vertraue daher auf einen ganzheitlichen Behandlungsansatz,
um Ihre innere Kraft zu aktivieren,
damit Sie Ihr gewünschtes Ziel erreichen.

"Mut bedeutet, für jeden Menschen eine eigene Behandlung zu erfinden."


-- Symposium - Eine Medizin, vier Wahrheiten. Was wirklich heilt. /
Medi ABC Nürnberg

Ausbildungen/Leistungsspektrum:

×

Geschichte

Heilung durch Rückverbindung ist weder eine Technik, noch eine Ansammlung von Techniken. Sie hat wenig mit Regeln oder bestimmten Abläufen zu tun. Sie wird Teil von Ihnen. Sie werden ein Teil der Heilung. Sie werden anschließend für immer verändert sein.
- Eric Pearl

Energie des Universums durch Zufall entdeckt

Dr. Eric Pearl, ein erfolgreicher Chiropraktiker aus den USA. entdeckte Reconnective Healing durch Zufall. Er führte bereits 12 Jahre eine Praxis, als Patientinnen und Patienten plötzlich berichteten, dass sie seine Hände spürten. Und das, obwohl er sie gar nicht berührt hatte. Dabei kam es oft zu erstaunlichen Spontanheilungen, sogar bei schweren Erkrankungen. Diese Erfahrung führten ihn zu seiner aktuellen Lebensaufgabe: Er arbeitet mit Medizin und Wissenschaft zusammen, um Reconnective Healing zu verbreiten und somit den Zugang zu dieser Form des geistigen Heilens möglichst vielen Menschen zu ermöglichen. Auch im deutschsprachigen Raum hält er Vorträge, gibt Workshops und Seminare.

×
×
×

Die Bindegewebsmassage ist eine manuelle Reiztherapie aus der Schulmedizin und wurde 1929 von der deutschen Krankengymnastin Elisabeth Dicke entdeckt.

Frau Dicke litt an schweren Durchblutungsstörungen des rechten Beines, die zu einer Beinamputation hätte führen können und an heftigen Rückenschmerzen. In ihrer Verzweiflung behandelte sie ihre heftigen Rückenschmerzen durch intensives Streichen am Beckenkamm und am Kreuzbein. Darauf verspürte sie in ihrem kranken, gefühllosen Bein unerwarteterweise ein Kribbeln und Stechen mit Wärmewellen. Innerhalb von drei Monaten bildeten sich die schweren Krankheitserscheinungen vollkommen zurück.

Die Bindegewebsmassage hat über Reflexbögen und über das Vegetative Nervensystem – das alle unbewussten Vorgänge im Körper steuert – Einfluss auf alle Funktionen des Körpers. Mit speziellen Techniken wird auf das Unterhautgewebe, auf Faszien und unbewusste Regulationskreise Einfluss genommen und eine vegetative Umstimmung erreicht. Denn jede Nervenwurzel des Rückenmarks versorgt bestimmte Segmente des Körpers. Ein krankes Organ kann eventuell innerhalb eines solchen Segments auch bestimmte Zonen der Haut, Muskulatur, Gefässe, Knochen, Wirbelsäule beeinflussen. Mit der therapeutischen Behandlung im Bindegewebe kann also gegengleich auf alle Körperstrukturen Einfluss genommen werden.

×
×

Bei der Intuitiv-Sensitiv-Massage werden unterschiedliche Methoden der Körperarbeit zu einer sanften, individuellen Massage kombiniert.
Die Sensibilisierung aller Sinne durch Elemente aus Lomi Lomi Nui, Klassischer Massage, Lymphdrainage bis hin zu Chakren- und Energiearbeit führen zu einer Tiefenentspannung, die über das Maß der üblichen Behandlungstechniken hinausgeht. Die Kunst der bewussten Berührung und die Wirkung der Bachblüten, die über die Haut aufgenommen werden, verstärken die Körperwahrnehmung und helfen, unnötige Spannungsmuster zu erkennen und intuitiv loszulassen.

×

Die Segmentmassage wurde um 1940 in Deutschland zur Leistungssteigerung für Spitzensportler entwickelt.
O.Gläser, ein Masseur und W.A.Dalicho, ein Arzt sind die Begründer dieser Technik. Ihnen ist es zu verdanken dass sich die Klassische Massage um das wichtige Feld der gezielten reflektorischen Beeinflussung des gesamten Körpers und speziell der inneren Organe erweitert hat. Die Segmentmassage macht sich die bestehenden Wechselbeziehungen zwischen den Schichtungen der Körperdecke und den inneren Organen über vegetative Abläufe für die Behandlung nutzbar.

×

Die vom Schweizer Arzt Dr. Terrier entwickelte Manipulativmassage oder „Mobilisierende Weichteiltechnik für Gelenke und Wirbelsäule" ist eine geniale Reflextherapie im Konzept der manuellen Therapie. Bei dieser gezielten Tiefenmassage der Weichteilstrukturen mit kurzen Quer- und Längsfriktionen verbunden mit faszialen Griffen werden simultan im schmerzfreien Bewegungsausmaß die Gelenke mobilisiert.
Dadurch wird die Gelenkbeweglichkeit, die Durchblutung und der Stoffwechsel verbessert und es wird eine Entspannung der Weichteilstrukturen erreicht – was wiederum zu einem Abtransport von Schmerz- und Entzündungsmediatoren führt.

×

Die Rücken Intensiv Massage ist eine spezielle Form der Massage, die mit langen Streichungen beginnt. Es werden die Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert. Mit den Handflächen und den Unterarmen wird die Rücken-, Nacken- und Schultermuskulatur erwärmt und auf die anschließende Schröpfglasmassage vorbereitet. Durch die großflächige Berührung mit den Unterarmen wird eine tiefe Entspannung und Regeneration für den Klienten erreicht. Je nach Lokalisation der Verhärtungen und der Blockaden arbeitet man sich in weiteren Schritten langsam in die tieferen Schichten der Nacken-, Rücken- und Lendenmuskulatur vor.
Durch die dadurch erreichte Tiefenwirkung wird eine verstärkte Gewebsdurchblutung hervorgerufen und weiters wird durch diese Anwendung natürlich auch der Abtransport von Stoffwechselendprodukten sichergestellt. Die Trophik der tieferen Regionen wird somit wesentlich verbessert.
Durch die Intensität und Technik dieser Massage erreicht der Therapeut eine Aktivierung des Energieflusses im Rücken des Klienten, verbesserte Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Kopfes und ein Absinken des Tonus der Rücken-, Nacken- und Lendenmuskulatur. Ein Wohlgefühl von Wärme und Behaglichkeit durchströmt den ganzen Rücken.

×

Aufzeichnungen über die Geschichte dieser Therapieform gehen bis ins 4. Jahrhundert v.Chr. zurück.
Im gesamten Mittelmeerraum und im alten China waren schon immer Punkte bekannt, die als Endpunkte von Meridianen der Körperakupunktur oder als Sonderpunkte angesehen wurden. Die Ohrakupunktmassage ist eine ganzheitliche Reflexzonenbehandlung und hat sich vor allem in jüngster Zeit zu einer eleganten und effizienten Therapieform entwickelt. Durch gezieltes Drücken und Reizen schmerzhafter Zonen erreicht man Lösungen von Gelenks- und Wirbelblockaden und somit Schmerzlinderung. Man kann die Funktion innerer Organe beeinflussen und auch auf psychische Problemstellungen Einfluss nehmen.

×

Die funktionelle Einheit zwischen Schädel und Kreuzbein wird als Cranio-sacrales System bezeichnet.
Es ist das Zentrum unseres Energiesystems. Fließt die Energie in der Vertikalen frei, können wir dafür sorgen , dass sich dieser Energiefluss im und durch den ganzen Körper ausbreiten kann und umgekehrt. Dieses System ist Ursprung verschiedener Faszienketten, sowie auch aller Energiesysteme, wie die Shushumma, die Kundalini, die Nadis, die Gefäße und Meridiane. Es ist ein regulatives System des gesamten Körper-Geist-Organismus und hat sehr sanft Einfluss auf alle körperlichen und seelischen Dysharmonien.

×

Es werden zwei aufeinanderfolgende Entspannungsbehandlungen durchgeführt. Die erste Behandlung ist auf das Stärken des Yin ausgelegt. Yin steht für Ruhe und Entspannung.
Die zweite Behandlung ist auf das Umkehren von emporschlagenden Yang Energien ausgerichtet. Yang steht für Unruhe. Das nach oben schlagende Yang macht sich z.B. mit Kopf- und Nackenschmerzen , Schwindel, Konzentrationsmangel, Schlaflosigkeit und eben auch Unruhe bemerkbar.
Selbstverständlich muss auf längere Sicht das Yin so gestärkt werden, dass das Yang nicht ständig losgelöst vom Yin auf eine destruktive Art und Weise auf Wanderschaft im Körper geht.

×

Mit der Ausgleichenden-Punkt- und Meridianbehandlung (APM) möchten wir optimale Energieflussbedingungen in unseren Meridianen / Energieleitbahnen herstellen. In den Meridianen fließt laut Chinesischer Medizin unsere übergeordnete Lebensenergie – auch Qi genannt. Ohne Qi funktioniert nichts. Das ganze Leben und das gesamte Universum gründet sich auf Qi. Das Qi ist das Bindeglied das alle grobstofflichen Kräfte und feinstofflichen Kräfte in einer Einheit vereint. Im asiatischen Verständnis ist Gesundheit die bewusste Beherrschung aller körperlichen und geistigen Möglichkeiten die im Menschen vorhanden sind und es ist grundsätzlich für jeden Menschen möglich, alles zu erreichen, da in ihm (Mikrokosmos) in Verbindung mit dem Makrokosmos alles vorhanden ist, um sein geistiges Potential zum Ausdruck zu bringen.
Auslöser für Erkrankungen ist nach asiatischem Verständnis eine entgleiste Form der Lebensführung.
Entweder durch den Einfluss von klimatischen oder emotionalen oder seelischen Faktoren, durch eine ungünstige Ernährung, äußere oder innere Noxen oder durch traumatische Einflüsse. Nach asiatischer Medizinauffassung können Krankheiten nur in geschwächten – von Lebensenergie unterversorgten Körpergebieten entstehen.
Diese Technik beinhaltet auch gezielte Punktbehandlungen, mit welchen wir die Möglichkeit haben, harmonisierend auf psychosomatische Disharmonien, Gelenk- und Organfunktionen Einfluss zu nehmen.

×

Geheimnis Mensch

Physiotherapie – (Heil-)Massage – Energetik
Individuelle Behandlungen für mehr Lebensqualität
0043 676 30 57 553